Ranktopf für z.B. Monstera dubia "World novelty rank pot"

Du benötigst den modularen Ranktopf mit Deckel
 
PhotoRoom-20221214_231551

Die unterschiedlichen Module kannst du frei kombinieren:

 

  • Ranktopf (Endlänge 25,5 cm je Modul, ⌀ = 62 mm)
  • inkl. Auffang stabil verbunden (⌀ = 12 cm)
  • inkl. Deckel (1,2 cm, ⌀ = 62 mm)
  • Zusatzmodul Moosstab (Endlänge 25 cm je Modul, ⌀ = 62 mm) nicht in diesem Set, später erweiterbar 
 
Diese Problemlösung hilft dir zwei Fliegen mit einer klappe zu schlagen! Bei uns gibt es die perfekte Lösung. Finde deine eigene Kombination unseres modularen Ranktopf! Egal ob Farbe oder Design gern kannst du wild kombinieren! Um deinen Ranktopf der passenden Länge der Pflanze anzupassen, kannst du über das praktische Staubsystem neue Module anbringen. Alle Teile der 62mm Serie sind untereinander modular kombinierbar egal ob Form und Farbe.
 
Stabiler Halt für viele kleinere rankende Pflanzenarten wie z.B. Hoya imbricata, Monstera dubia, Philodendron, Rhaphidophora und Syngonium. ... very nice Moss Pole Pot ...

Diese erstklassig kombinierbare Rankhilfe ist optimal z.B. mit Sphagnum Moos zu befüllen. Deine Pflanzen werden genügend Platz um diesen Ranktopf haben und werden sich sehr gut entwickeln können. Nur dann haben deine Schätze einen optimalen Halt. Zusätzlich können sich deine Pflanzen wie in der Natur mit Wasser versorgen und werden insgesamt viel prächtiger. Die gesamte Erscheinung wird sich positiv ergänzen. Abhängig von der Feuchtigkeit des Moosstab erhöht sich sogar die relative Luftfeuchtigkeit im Mikroklimabereich der Pflanze erheblich. Durch den komfortablen und sehr praktischen "Deckel" kannst du das Sphagnum Moos in der Rankhilfe von oben tropffrei befeuchten. Sollte einmal das Moos stark eingetrocknet sein, so solltest du in 2-3 Etappen das Moos begießen. Zuviel auf einmal und das zu trockene Sphagnum Moos nimmt das Wasser nicht auf und es tritt seitlich aus und läuft in den Auffang. 

Ob das Moos ausreichend feucht ist kann man sehr leicht mit einem Finger prüfen. Von Oben kannst du vorsichtig auf das Sphagnum Moos gießen. Vorsichtig falls das Moos trocken ist, sonst kann das Gießwasser an den Seiten austreten. Durch etappenweises gießen kann sich das gesamte Wasser gut verteilen und die Pflanze optimal versorgen. Unten im Auffangbehälter kann sich das überschüssige Wasser Sammeln und wird über das Sphagnum Moos wieder aufgesogen und verteilt.

Wir bieten viele verschiedene Farben an. Es gibt auch Transparente sowie Nachleuchtende Farben die im Dunkeln für einige Zeit leuchten können.

 

Anwendung:
Der neue Ranktopf wird befüllt und im Anschluss gut aber nicht zu fest zusammen geschraubt. Anschließend werden die betreffenden Pflanzen seitlich in den fertigen Ranktopf gesteckt und leicht festdrückt. Nach einigen Tagen oder Wochen haben sich die Wurzeln gut etabliert und geben festen halt.

FERTIG

 
Material:
Polylactid (PLA)
Der Biokunststoff Polylactid hat seinen Ursprung in Pflanzenstärke.
  • Dichte 1,40-1,43 g/cm³
  • Beständig gegenüber Ölen, Fetten und Alkohol
  • Empfindlich gegenüber UV-Strahlung
  • Zugelassen für Lebensmittel
  • Wasserdampfdurchlässig
  • Hohe Schlagzähigkeit
 PhotoRoom-20221214_231551PhotoRoom-20221214_231359PhotoRoom-20221214_231727
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.